Nudeln mit Blumenkohl in Senfbutter


Zutaten: 1/2 Tasse Butter (wahlweise auch Oliven- oder Sojaöl), 3 EL Dijon-Senf, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Petersilie, 2 EL Schnittlauch, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, 2 Tassen Blumenkohl(in kleine Röschen geschnitten), 750 g Bandnudeln


Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich wird. Die weiche Butter mit dem Senf mischen.

Knoblauch schälen , schneiden und im Mörser mit einer großen Prise Salz zerstampfen (oder eine Knoblauchpresse benutzen). Gehackte Petersilie und fein geschnittenen Schnittlauch dazugeben und noch ein wenig weiterstoßen, damit sich das Aroma entfaltet. Mischung mit Pfeffer würzen und unter die Butter mengen.

In einem großen Topf reichlich Wasser mit einem TL Salz und einem EL Öl zum Kochen bringen. Nudeln in das kochende Wasser geben. Mit frischen Nudeln Blumenkohl gleich mit hineingeben, sonst erst in den letzten zwei Minuten.

Sobald sie gar sind, in einen Durchschlag gießen, dann Nudeln und Blumenkohl in eine große Pfanne geben, wobei ruhig noch etwas Wasser mit hineintröpfeln kann.

Die vorbereitete Butter hinzufügen und bei mäßiger Hitze Nudeln und Gemüse darin schwenken, bis alles überall gleichmäßig bedeckt ist. Dabei die Hitze so niedrig halten, daß die Butter keine Blasen schlägt oder brät – das verändert das Aroma.

Variante: ggf. Blumenkohlröschen bißfest vorkochen und erst in der Pfanne zu den Nudeln geben. Das Rezept ist auch mit Brokkoli sehr lecker.

BIOLAND
DE-ÖKO-006
Weidenhof GbR
Wechter Straße 42
49525 Lengerich
Telefon: 05482 / 6367
Öffnungszeiten des Hofladens:
Montag geschlossen
Dienstag 10.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag 09.30 – 15.00 Uhr